Termine Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Telefon 02865 / 10457

 

TERMINE 2019 / 1. Halbjahr 2020

Alle Veranstaltungen sind auch als Gutschein erhältlich.

Individuelle Termine für Gruppen sind möglich

 

Grundkurs Pilze finden und sammeln

Bei dieser Pilz-Expedition geht es nicht vorrangig um die Bestimmung der einzelnen Pilze. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Vielfalt und Faszination der „Pilzwelt“. Bei einem ca. 2 km langen Spaziergang sammeln wir Pilze, um hinterher eine Pilzausstellung zu gestalten und eine leckere Pilzpfanne zu genießen.

Bitte bringen Sie ein Messer und - wenn vorhanden - einen Sammelkorb mit.
Sonntag, 27. Oktober 2019, 13 - ca. 16 Uhr

Teilnehmergebühr 20,00€, Kinder 7,00€, incl. Zubereitung einer Pilzpfanne

Bei zwei erwachsenen Vollzahlern ist ein Kind unter 10 Jahren kostenfrei.

Falls wir nur einige Pilze für ein "Probierpfännchen" finden, gibt es frische Chamignons ;-)

 

KREATIV-WERKSTATT: Weiden flechten

Kopfweiden sind typisch für den Niederrhein und das Symbol für den Kreis Wesel. Nach einer kleinen botanischen Einführung geht es an´s Flechten....

Termin wird noch bekannt gegeben, 11 - 16 Uhr, 39,00€

incl. Kaffee/Tee/Kuchen-Pause

 

Rau(h)nächte und räuchern

Wer kennt noch den Brauch, zwischen Weihnachten und Neujahr keine Wäsche raus zu hängen?

Um die Rau(h)nächte ranken viele Erzählungen und Rituale. Lauschen Sie in der urigen Kräuter-Kammer den spannenden Geschichten um die Bedeutung der Rau(h)nächte. Die vielfältigen Methoden des Räucherns werden Sie überraschen.

Den Abend lassen wir in der Kräuter-Kammer mit dem Genuss eines leckeren Bratapfels ausklingen. Teilnehmergebühr 20,00€

Einstimmung vor den Rau(h)nächten: Samstag 21. Dezember 2019, 17-19 Uhr

Termin 1: Rau(h)nächte: Sonntag, 29. Dezember 2019, 17 - 19 Uhr

Termin 2: Rau(h)nächte: Samstag, 04. Januar 2020, 17 - 19 Uhr

Zusatztermine für Gruppen möglich

 

KREATIV-WERKSTATT: Ein kreatives Wochenende mit verschiedenen Techniken und Materialien

Naturkosmetik, Filzen, Naturdruck, Weiden flechten (je nach Jahreszeit) und ein Überraschungs-Workshop

Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag.

Teilnehmergebühr 185,00€ (2 Übernachtungen zzgl. 50,00€) Vollverpflegung, Material, Rezepte

17. - 19. Januar 2020

Individuelle Termine auch für Gruppen ab 5 TN buchbar (Auch innerhalb der Woche)

 

Pflanzenwissen für Fortgeschrittene und interessierte Anfänger: Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe

Vortrag mit Praxismodul und Kaffee/Teepause

Samstag, 15. Februar 2020, 13 - 17 Uhr, 40,00€

 

Frühlingskräuter - wahre Muntermacher

Pünktlich zum Frühlingsbeginn sprießen die Widkräuter. Bei einem kurzweiligen Spaziergang werden wir vitaminreiche Kräuter für einen delikaten Smoothie sammeln.

Samstag 21. März 2020, 15 - 17 Uhr, 20,00€

 

KRÄUTER-KÜCHE: Spaziergang mit Frühlings-Menü I

Heute sammeln wir wilde Grünlinge für köstliche Gaumenfreuden. Bei einem gemütlichen Spaziergang entdecken wir zahlreiche Wildkräuter, die wir anschließend in der urigen Kräuter-Kammer verarbeiten. Sie werden überascht sein, welch "Delikatessen vom Wegesrand" Brennnessel, Spitzwegerich, Löwenzahn und Gundermann zu bieten haben.

Sonntag, 26. April 2020, 15-19 Uhr, 30,00€

 

Walpurgisnacht im Appelbongert

Vortrag, Austausch, Feuer ... lasst euch überraschen

Donnerstag, 30. April 2020, 19-21 Uhr, 20,00€

 

outdoor-cooking für Groß und Klein

In der "wilden Küche" unter freiem Himmel bereiten wir leckere Speisen zu: Kartoffeln direkt aus dem Feuer - eine Köstlichkeit. Dazu Wildkräuterquark, Fladenbrot, frische Kräuterbutter und andere Leckereien. Lasst euch überraschen. Groß/Eltern mit Kindern sind herzlich willkommen.

Freitag, 01. Mai 2020, 11-15 Uhr, Erwachsene 30,00€, Kinder, 15,00 €

 

Die 3-Flaschen-Geister

Heute konservieren wir die wilden Grünlinge. Wir setzen eine Tinktur für kleinere Wehwehchen an, ein Quer-Beet-Essig ist ein leckeres und dekoratives Naturprodukt. Und in die dritte Flasche kommt ein Liköransatz.

Montag, 18. Mai 2020, 18 - 20 Uhr, 20,00

 

KRÄUTER-KÜCHE: Pfingst-Menü

Weitere Informationen folgen

Montag, 01. Juni 2020, 14-18 Uhr, 35,00€

 

KRÄUTER-KÜCHE: Spaziergang mit Frühlings-Menü II

Gierschpesto, Brennnessel-Quiche, Schafgarbenbutter und andere Köstlichkeiten "zaubern" wir heute in der Kräuter-Kammer. Vorher geht´s rund um den Appelbongert, um die Wildkräuter kennen zu lernen und zu sammeln.

Samstag, 06. Juni 2020, 11-15 Uhr, 30,00€

 

Mittsommer

Die längsten Tage des Jahres bergen viele Kräuter-Geschichten in sich. Begleiten Sie mich bei einem gemütlichen Spaziergang mit leckeren kulinarischen Überraschungen.

Sonntag, 21. Juni 2020, 16-19 Uhr, 25,00€

 

„Wohlfühl-Tag“
Gemeinsam unternehmen wir einen gemütlichen Spaziergang. Zurück im Appelbongert geht es im Storchengang durch das Kneipp-Becken. Anschließend wird ein vitaminreicher Smoothie unsere Gaumen verwöhnen. Frisch gestärkt bereiten wir ein köstliches Wildkräuter-Menu zu.

In der Kräuter-Kammer erwarten uns duftende Kräuter mit denen ein individuelles Lieblings-Badesalz gemischt wird. Eine Haut-Pflege-Creme und ein Figuröl werden zubereitet. Für das innere Wohl mischen wir einen Kräutertee.

Zum Abschluss „zelebrieren“ wir Fuß-Wechselbäder nach Kneipp.

Bitte ein Handtuch und eine (Kuschel-)Decke mitbringen.

Das Programm kann Wetter bzw. jahreszeitlich bedingt variieren.

Seminargebühr: 89,00€ p.P., incl. Vollverpflegung, Material, Rezepte

Termin auf Anfrage, 11-18 Uhr

Dieses Angebot kann auch von Gruppen (bis zu 10 Interessierten) zu individuellen Terminen gebucht werden.

 

Tea-Time in der Kräuter-Kammer

Heute geht´s um Kräuter-Tee: Odermennig, Blutweiderich, Lindenblüten & Co haben es in sich. Welcher Tee hilft bei verstimmter Stimme - welcher bei verstimmter Stimmung ..

Es werden Kostproben und individuelle Teemischungen zubereitet.

Für Gruppen nach Absprache buchbar, Dauer ca. 2 Std., 20,-€

 

Brot backen nach traditionellen Rezepten im Steinbackofen

Ein "arbeitsreicher" Tag erwartet uns. Der Backofen in der Kräuter-Kammer wird angefeuert! An diesem Tag werden wir gemeinsam verschiedene Brotteige und Backwaren herstellen. Damit Sie die Rezepte auch zu Hause ausprobieren können, nutzen wir neben dem traditonellen - mit Holz beheizten - Ofen auch elektrisch betriebene Backöfen. In den "Gehpausen" bereiten wir verschiedene Kräuter-Köstlichkeiten zu.

Termin folgt , 11 - ca. 18 Uhr, 69,00€ p.P

Auch für Gruppen nach Absprache buchbar.

 

Ideal für Radfahrer:

Un-Kraut Stop für Gruppen: Wildkräuterspaziergang mit Brotzeit oder Picknick ab 15 € p.P. ( Dauer ca. 1,5 Std.)

 

Wohlfühlzeit im Dämmerwald

Lassen Sie die Seele „baumeln“, verwöhnen Sie Gaumen, Körper und Geist  - nehmen Sie sich Zeit für Schönes. Genießen Sie ein Wochenende im Appelbongert mit einer Mischung aus selber machen und verwöhnen lassen mit ihren Gastgeberinnen Jutta Becker-Ufermann und Almut Köhnen.

Das erwartet Sie:

1. Zwei Übernachtungen in einer Ferienwohnung

2. Zubereitrung eines Genussbuffets

3. Geführte Kräuterwanderung

4. Tea-Time mit Honigverkostung

5. Kräuterfußbad und Massage

6. Herstellung von Naturkosmetik

Referentinnen: Almut Köhnen, Massagepraktikerein, Imkerin, Honig- und Propolisprodukte

Jutta Becker-Ufermann, staatl. zert. Kräuterpädagogin, Kneipp-Mentorin, PilzCoach

Kosten: 285,00€ pro Person

Termine für Gruppen auf Anfrage, Freitag nachmittags bis Sonntag Mittag oder Sonntag bis Dienstag

 

KREATIV-WERKSTATT: Filzen

Warme weiche Wolle: Heute verarbeiten wir Wolle (zum Teil von unseren Schafen) zu wunderbarem Blütenschmuck, Haarpuschel, Stulpen oder anderen schönen Objekten.

Termin wird bekannt gegeben, 14 - 18 Uhr

30,- €, zzgl. Material (ca. 5 - 10 €; wird nach Verbrauch abgerechnet),

incl. Kaffee/Tee/Kuchen-Pause, süße Stärkung

 

Hofführung im Appelbongert, Termine auf Anfrage, Dauer ca. 1,5 Std. Teilnehmergebühr ab 8,00€, Verkostung möglich

 

Kindergeburtstage im Appelbongert, Termine auf Anfrage, Teilnehmergebühr ab 12,00€ pro Kind

 

 

 

Appelbongert Un-Kraut in der Ferne

 

Kräutergartenfest Schloss Moyland, 23. und 24. Mai 2020